Forststeighütte statt Hotel

Anfang Oktober, mal wieder eine Dienstreise, eigentlich könnte ich mir bequem und ohne finanzielle Belastungen ein Hotel buchen. Diensttelefon nehmen, drei Klicks in der App und dann nur noch einchecken. Das ist inzwischen langweilig und ich weiß, dass das total arrogant klingen mag. Dienstliche Hotels liegen in den betonierten Innenstädten dieser Welt und haben total... Weiterlesen →

mein erster 400er

Prolog: Im Sommer 2020 fallen wegen der Pandemie meine Verpflichtungen als Regattaorganisator im Segelverein aus. Ich versuche das freigewordene Wochenende um den 21.06. mit der kurzen Sommernacht sinnvoll zu nutzen und probiere mich an der 400er Strecke von den Berliner Randonneuren Richtung Mecklenburg-Vorpommern. Erwartet hatte ich eine entspannte Fahrt in den lauen Sommerabend... bekommen habe... Weiterlesen →

Ein DIY-Brevet im März 2022

Die Weltlage verschiebt sich, neben Corona tobt ein komischer Kerl seine Großreichphantasien mit Waffengewalt aus und ich brauche eine Gedankenpause. Erinnere mich an die Tage auf der GST im letzten Sommer. Den ganzen Tag nur Radfahren, nur den Track als Plan, sonst nix im Kopf. Habe für die Familie vorgesorgt, die übliche Bäckerrunde findet heute... Weiterlesen →

NovemberBlues

Pünktlich mit der Zeitumstellung kann ich kaum noch zwischen 17:00 und 20:00 Uhr unterscheiden, die Lust auch nur irgendein Rad zu bewegen nimmt im November für mich schlagartig ab. Über Veloviewer mit den STRAVA-Daten auch über die letzten Jahre nachvollziehbar konstant. 5-Kilometer-Bäckerrunden mit ner Rädern, die viel mehr könnten... Habe bei den wenigen Dienstreisen das... Weiterlesen →

Indian Summer im Elbsandsteingebirge

Hendrik und ich haben uns für einen MTB-Ausflug ins Elbsandsteingebirge verabredet. Der Forststeig sollte unsere grobe Orientierung sein. Und eigentlich ist auch gar nicht so viel passiert: wir sind durch die Berge geradelt, haben die Zeit draußen genossen, haben in einer der Hütten vom Forststeig gepennt. Die Strecke war zwischendurch anspruchsvoll mit Schiebeabschnitten, es gab... Weiterlesen →

GST 2021 – Nachschau

Was hat sich auf der Strecke der Grenzsteintrophy bewährt und was würde ich bei einem erneuten Start anders machen: Mentale Vorbereitung 1: Habe mir Videos und Berichte aus den Vorjahren angesehen, die sind unter https://grenzsteintrophy.de/basics/ direkt auf der Veranstaltungsseite verlinkt, auch schon mit Beiträgen aus 2021. Dort wird deutlich, das steile Anstiege regelmäßig und schiebend... Weiterlesen →

Grenzsteintrophy 2021

Tja, die Teilnahme an der GST war schon lange auf meiner Wunschliste. Aber so lange hatte ich auch Zweifel, ob ich das überhaupt schaffen würde. Die Familienfreigabe lag vor und so habe ich mich am 16.06. auf den Weg gemacht. Ich bin mit dem Zug in Richtung Start gefahren, wollte aber nicht an dem gemeinsamen... Weiterlesen →

Die Anatomie der Platte

Deutschland war mal in zwei Teile geteilt und die Regierung der DDR setzte auf eine "ordentliche" Befestigung des "antifaschistischen Schutzwalls" rund um Westberlin und der innerdeutschen Grenze. Der Großteil der Grenzbefestigungen ist verschwunden, einiges ist geblieben. Das sichtbarste oder standhafteste Überbleibsel ist der ehemalige Kolonnenweg, ein doppelter Streifen Betonplatten als Fahrbahn für die Grenzsoldaten. Heute... Weiterlesen →

Halt mein Bier

Bei Facebook, im gelben Forum oder an anderen Stellen im Zusammenhang mit Bikepacking kommt oft die Frage auf: "Darf man überhaupt draußen übernachten? und wenn „Ja“, dann wie und wo und am besten unauffällig?" Als (un)regelmäßiger Wassersportler sind mir schon seit einer Weile die Angler aufgefallen. Die gehen das ganz anders an: „Ey Alter, Zelte... Weiterlesen →

Nach dem Vollwaschgang

Die Radtour am Sonnabend brachte einigen Matsch mit sich, also zu Hause alles in die die Maschine und ab dafür. Irgendwann wurde dann auch das kleine Gerät hier sichtbar, in der Maschine. Aber durch den Verzicht auf einen SD-Karten-Steckplatz und einen wechselbaren Akku konnten die Garmin-Leute das Ding sehr wasserdicht konstruieren. Arbeitet ganz normal 👍🏼

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑