Fixie Inc Black Jack



Den alten Nishiki-Rahmen wollte ich austauschen, weil er für größere Reifen als 23 mm keinen Platz bot. Die Gelegenheit war günstig, bei Fixie Inc. war im Rahmen der Resterampe zum Jahreswechsel 2011/2012 noch ein BlackJack-Rahmen zu bekommen und mein Nachbar hat den alten Nishikirahmen übernommen.
Nach und nach sammelten sich die Teile und der Rahmen wurde Stück für Stück vervollständigt. Gestern habe ich dann in der Mittagspause noch das Lenkerband gewickelt und konnte dann nach Feierabend in den Mecklenburger Weiten die ersten Kilometer mit dem neuen Singlespeeder absolvieren. Habe grob die permanente RTF in Laage als Orientierung genommen, einiges an Werkzeug in den Rucksack gepackt (für den Fall, dass…) und mich dann auf den Weg gemacht. Das Werkzeug wurde nicht benötigt, ein paar kleine Detailänderungen stehen noch an, aber ansonsten bin ich hoch zufrieden mit dem Ergebnis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: