mein längster Ritt – von Eberswalde nach Usedom

Die Marschtabelle am Lenker … es geht bei Sonnenschein durch die Uckermark…unterwegs habe ich auch einige Chausseehäuser fotografieren können


Abgelegene Bauernhöfe irgendwo in Mecklenburg-Vorpommern (genauer: südlich von Woldegk), allerdings würde ich nach der ersten Erfahrung die Strecke umplanen und so insgesamt fast zehn Kilometer Pflasterstrecke zu umgehen.

Nach etwa 190 Kilometern bin ich an einem Usedomer Bahnhof angekommen und die Rückreise erfolgte dann mit der UBB und der Deutschen Bahn AG.

2 Kommentare zu „mein längster Ritt – von Eberswalde nach Usedom

Gib deinen ab

  1. GPS lief mit, keine Frage….Aber die Routenplanung ging mit einem passenden Programm innerhalb von zwei Minuten (das Laminieren dauerte fast länger). Die Wegpunkte in Mapsource zusammenklicken dauert deutlich länger…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: