Mittagspausenflucht

So ein Rad taugt ja nicht nur zum Sporttreiben oder als Verkehrsmittel, sondern auch als kleines „Fluchtmittel“. Auf der anderen Seite des Teiches gibt es den Trend namens #coffeeoutside, aber ich habe heute mein Mittagessen in den Wald verlagert und den kleinen Tapetenwechsel sehr genossen! Könnte ich eigentlich öfter machen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: