Zähl mich

Wer in Brandenburg die Radwegen ausserhalb der Ortschaften sieht, hat vielleicht schon diese komischen Kästen neben den Wegen gesehen. Diese dienen nicht nur zur Zählung der Nutzer der Radwege, es werden deutlich mehr Informationen erfasst.Details gibt es auf der Webseite zur Radverkehrsanalyse in Brandenburg oder auf dem nachfolgenden Video:

komische Radwege in MV

Eigentlich setzt das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern vorrangig auf den Tourismus als Wirtschaftszweig und auch Radreisende zählen zur Zielgruppe. Was man sich allerdings bei solchen Radwegen denkt.... dem durchschnittlichen Reiseradler mit normaler Kondition und viel Gepäck wird hier eine schöne Hürde in den Weg gestellt...Gefunden habe ich diesen benutzungspflichtigen Treppenradweg östlich vom Plauer See.

Usedomausflug

Eigentlich wollte ich am 26.05.2009 mit dem Rennrad von Bernau nach Zinnowitz (Usedom) fahren und dann mit dem Zug zurückkommen. Aufgrund der Unwetterwarnungen am frühen Morgen habe ich etwas umdisponiert, der Start erfolgte erst in Prenzlau. Unterwegs rollte es eigentlich ganz gut, ich habe nur gemerkt, dass ich keine große Motivation hatte. Nach Wolgast zogen... Weiterlesen →

wie man sich über einen 17er Schnitt freut…

Das im vorigen Beitrag vorgestellte "neue" Reiserad wurde gleich genutzt, oben ist das komplett bepackte Gespann zu sehen. Den Anhänger haben wir für unsere kleine Tochter ausgeliehen, das klappte ganz hervorragend. Und mit diesem Gespann gab es bei einem vermutlichen Gesamtgewicht von etwa 200 Kilogramm auf der ganzen Reise nur einen 17er Schnitt, aber uns... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑