Zähl mich!

In Brandenburg stehen solche komischen Geräte an manchen Radwegen herum, diese dienen der Zählung der vorbeifahrenden Radfahrer. Das erfolgt mittels Radar und in Echtzeit, die Daten fließen an diese Webseite http://www.radverkehrsanalyse-brandenburg.de/home. „Natürlich“ sind die Daten dort nicht sofort einsehbar, aber man erhält einen Login (ohne weitere Vorraussetzungen) und kann sich dann durch die einzelnen Zählstationen (nicht nur in Brandenburg) klicken und deren Daten ansehen. Cool!
Aber, man kann die Daten nicht herunterladen und nach eigenen Vorstellungen auswerten. Weniger cool…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: