Januar 2017 – ein unentschlossener Winter

Der Januar ist 2017 ist ein komischer Wintermonat. Erst gibt es Schnee und ich kann lange Zeit nur das MTB nutzen. Die Straßen werden geräumt, auch die Gehwege im Ort, der Rest nicht. Durch wechselnde Temperaturen, mal über Null, mal unter Null bildet sich dann auf den nicht geräumten Wegen eine solide Eisschicht. Zum Monatsende hin wird es etwas wärmer, ich kann auch andere Räder nutzen, aber so richtig eisfreies und sorgenfreies Radeln ist es noch nicht…. 

Spikereifen im passenden Einsatzgebiet

Obstallee bei Wesendahl

Schneematsch, teil weich, teil angefroren zwischen Reifen und Schutzblech

Fahrstreifen…

je nach Lage nur noch Schneereste

überfrorene Wege…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: