Rückblick September 2017

Der November 2017 hat schon begonnen, das Jahresende ist deutlich „sichtbar“. Will dennoch ein paar Eindrücke vom September zeigen. Leider ging es für mich aus persönlichen Gründen nicht zum AWOLunmeeting in den Harz. Es gab viele kleine Touren, teilweise waren die Strecken auch im einstelligen Kilometerbereich… einen STRAVA-Granfondo über 100 Kilometer habe ich leider nicht geschafft.
Sonntags: Brötchen holen, an der Stadtmauer nen Kaffee trinken, dann den Frühstückstisch zu Hause decken

die alten Hangars am Flughafen Werneuchen sind immer wieder spannend

So oft es möglich ist: Mittagspause draussen

Mein erster Versuch auf tubeless umzustellen. Funktioniert inzwischen!

Mit Hendrik geht es für eine Nacht raus in den Wald, Abschalten und viel Reden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: