Ausflug mit dem KONA HonkyTonk

Freitag nachmittag, Dienstrechner abschalten, schnell noch den Rasen mähen, die Satteltasche packen und dann ab aufs Rad. Sich treiben lassen, Fotos unterwegs machen, Regenschauer in verlassenen Bushaltestellen abwarten und zwischendurch von Komoot „rennradtaugliche“ Wege serviert bekommen, die durchaus für Mountainbike fahrbar gewesen wären….

Regenschauer abwarten
an einer alten Schmiede in Kruge-Gersdorf
Kitsch kurz vor Oderberg
individuelle Rücklichthalterung von der Seite
Rücklicht von hinten
der kleine Felgendynamo VELOGICAL
Nochmal der Dynamo
Landstraßenimpressionen, die Ortliebtasche unterm Sattel trägt die Kamera und lange Sachen
nochmal von hinten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: