Defekte, Defekte, Defekte

Die Platten von diesem Jahr zähle ich schon gar nicht mehr…. habe mir mal den Spaß gemacht, alle Schläuche im Vorrat zu sortieren, egal ob im Neuzustand oder schon mit Flicken. Jedenfalls liegen jetzt 31 Schläuche quer durch die 26er und 28er-Varianten im Keller bereit!

Defekt 1:

Aber das ein Tretlager nach knapp 3000 Kilometern so viel Spiel sammelt, finde ich doch ungewöhnlich:

Defekt 2:

Das Stadtrad war ein altes MTB vom RoseVersand, es hat seit der Bestellung Anfang 2000 viele Umbauten erfahren. Allerdings hat es die letzten 6000 bis 7000 Kilometer wenig Aufmerksamkeit bekommen, nun waren viele Verschleißteile fällig. Antrieb quasi komplett, aber das das Gewinde vom Schaltauge verloren geht, wußte ich auch nicht…
IMG_6181

Nun ist das Rad beim Rahmenbauer, danach wird es mit vielen Neuteilen und frischer Pulverlackierung wieder für den bisherigen Zweck in Betrieb genommen. Ich fahre damit pro Jahr etwa 800 bis 1000 Kilometer, um nur im Ort die Besorgungen des alltäglichen Lebens zu erledigen. Aber das sind dann auch die Kilometer, wo das Auto stehen bleibt! Und dieses Lastentier mit dem Korb vorne dran fehlt aktuell spürbar…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: