aus dem Bastelkeller

Das Specialized AWOL hat bei mir immer ausgedehnte Pausen. Nach dem Kauf stand es erst Monate im Keller, das Hausprojekt hatte Vorrang. Dann habe ich es einige Monate bis zu einem Zwischenfall ohne Probleme nutzen können.
Das Bastelprojekt
Nun nimmt es langsam wieder Form an, ich nutze die Gelegenheit für einige kleine Anpassungen, die  Randonneursräder dienen mir als grobes Vorbild. Aber ich bin gespannt, wann sich hier die Kurbel wieder dreht.
die orginalen „Adapterbeine“ sind zu kurz, eine Eigenanfertigung ist notwendig

Wieso tauchen diese Markierungen erst jetzt an den Lenkern auf, die hätte es schon viel früher geben können

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: