Halt mein Bier

Bei Facebook, im gelben Forum oder an anderen Stellen im Zusammenhang mit Bikepacking kommt oft die Frage auf: „Darf man überhaupt draußen übernachten? und wenn „Ja“, dann wie und wo und am besten unauffällig?“

Als (un)regelmäßiger Wassersportler sind mir schon seit einer Weile die Angler aufgefallen. Die gehen das ganz anders an: „Ey Alter, Zelte stehen, Boote sind im Wasser und wir bleiben jetzt Himmelfahrt komplett hier. Bring Bier mit!“

Fahrzeuge und Zelte stehen direkt auf dem Wanderweg „66-Seen“
An der Spree, westlich von Fürstenwalde
Irgendwo südlich von KönigsWusterhausen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: